Seite auswählen

Eine Fassade wird zum interaktiven Spielbrett.
Für das Viertelfest in Bremen verwandelten wir eine Fassade in einen interaktiven und scheinbar haptischen Flipper. Das Publikum war dazu eingeladen, sich aktiv zu beteiligen – quasi eine Vermischung der Bereiche Medienkunst und Party-Event.
Sobald der Ball auf ein Fenster traf, erschienen lebensechte Figuren auf der Fassade des Hauses, dem Spielfeld.
Die Emotion beim Spielen teilten die Spieler*innen so ganz automatisch mit ihrem Umfeld, individuelle Leistung wurde zum Gruppenerleben.

Event: Viertelfest Bremen
Kunde: NordCom

 

OUT_WORKS_Pinwall_01