Seite auswählen

Drei Künstler – die B-Boys und Tobo aus dem Neuen Zirkus – erweckten in JUMP! die starre Fassade eines Bremer Hauses in eine Kletterwand. Wir entwickelten dieses Stück für das Bremer Viertelfest unter dem Ansatz, ein Haus nicht nur Rückzugsort sein zu lassen, sondern ein Platz für Ausgelassenheit und kindliche Neugier, der uns an die Abendteuer unserer Kindheit erinnert, als man noch klettern, springen und fast schon fliegen konnte.

Event: Viertelfest Bremen
Kunde: Sparda-Bank

 

OUT_WORKS_Jump

OUT_WORKS_Jump_2

OUT_WORKS_Jump_3