Seite auswählen

Für die ortsspezifische Illumination der Großmarkthalle der EZB haben wir uns im Rahmen der Luminale 2018 mit dem renommierten Berliner Illustrationskünstler Andreas Preis zusammengetan.

In einem interdisziplinären Arbeitsprozess haben wir handgezeichnete Illustrationen, 2D- und 3D-Computeranimationen und das Sounddesign von Janis E. Müller zusammengeführt. Die markanten Illustrationen machen die Großmarkthalle zu einer faszinierenden urbanen Leinwand. Was auf den ersten Blick wie statische Street Art aussieht, erwacht schließlich und verwandelt die komplexe Fassade, die 2014 von Coop Himmelb(l)au umgestaltet wurde, zum Leben.

Im Auftrag der European Central Bank für die Luminale 2018

Art Direction & Konzept: Alexander Trattler
Motion Grafik Design: Moritz Horn, Julian Hölscher
Illustrationen: Andreas Preis
3D-Supervision: Thorbjörn Geisler
Sound-Design: Janis Elias Müller

Technische Leitung: Frank Wagner
Window Cover Supervisor: Armin Jakob
Mockup Konstruktion: Eike Buff & Lukas Neumann

Produktionsmanagement: Majo Ussat

Dokumentation

Kamera: Moritz Horn, Lukas Neumann
Schnitt: Jonas Wiese

Fotos: Alexander Trattler, Moritz Horn, Lukas Neumann

Produktionspartner: Panasonic