Seite auswählen

Was bedeutet für dich „Zuhause“? Wie stellst du dir deine Zukunft vor? Wovor hast du Angst? Was macht dich glücklich?

Ob aus Aleppo, Kabul oder Bremen – im Prozess des Erwachsenwerdens machen wir alle unsere eigenen Erfahrungen, die unsere Persönlichkeit, unsere Perspektiven, unsere Hoffnungen oder unsere Zukunft prägen. Beim Kooperationsprojekt #rootsnvisions widmeten wir uns der interdisziplinären Auseinandersetzung mit unseren Wurzeln und Visionen. Gemeinsam mit den Streetworkern des VAJA, dem Verein zur Förderung akzeptierender Jugendarbeit, haben wir einen Workshop mit 26 Jugendlichen mit unterschiedlichem kulturellen und persönlichen Hintergrund durchgeführt. Anhand der Mittel Tanz, Performance, bildende Kunst, Film und des schriftlichen und mündlichen Geschichtenerzählens fanden die Teilnehmer*innen dabei Wege, ihre Erfahrungen auszudrücken und ihre Unterschiede und Gemeinsamkeiten zu entdecken.
Die Ergebnisse dieses Langzeitprojektes wurden am 3. November 2017 als großflächige Videoprojektion auf der Fassade des Theater Bremen vorgestellt. Das zentral gelegene öffentliche Gebäude wurde zur Projektionsfläche für die Jugendlichen, um sich und ihre künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten einem breiten Publikum zu präsentieren.

Workshop Teilnehmer*innen:

Tanz: Ali Yusufi, Berra Karaca, Melissa Durmus, Chiara Weiß. Mamadou Aliou Bah, Ali Reza Husseini
Performance: Ceyda Sarioglu, Ali Yusufi, Berra Karaca, Labinot Wolters, Maribel Grunert, Zeynep Yusufoglu, Melissa Durmus, Chiara Weiß, Deliah El-Chehade, Mamadou Aliou Bah, Nima Mozaffari, Nina Mozaffari, Ali Reza Husseini, Oumar Diallo, Josephine Jacoby, Jannis Metzmann, Sebastian Matthies, Sila Karlidag, Nasratullah Azizi, Ahmad Alzoubi, Fawad Faghiri, Ashkan Attaee, Ilham Nashvan Hadi
Musik: Minh-Giang Huynh, Melissa Durmus, Nima Mozaffari, Oumar Diallo, Fawad Faghiri
Fotografie: Khalil Habash
Kamera: Labinot Wolters, Jannis Metzmann, Nasratullah Azizi, Ahmad Alzoubi
Zeichnungen:Ceyda Sarioglu, Nina Mozaffari, Ashkan Attaee
Dokumentation: Khalil Habash, Ahmad Alzoubi
Interviews: Zeynep Yusufoglu, Deliah El-Chehade
Animation: Sebastian Matthies

Workshop Leitung

Initiatoren: Wiebke Jopp, Jens Schaller
Mentor: Konstantin Kassenkow
Sound & Musik: Gunnar Erxleben, Janis E. Müller

Konzept / Video Produktion: Till Botterweck
Technische Supervision & Dokumentation: Moritz Horn
Postproduktion: Ana Romão
Tanz & Performance: Magali Sander Fett

Postprodukion & Showing

Konzept:Till Botterweck, Janna Schmidt
Postproduktion: Till Botterweck, Ana Romão, Eike Buff, Lukas Neumann
Sound & Musik: Janis E. Müller
Technisches Konzept & Supervision: Eike Buff, Lukas Neumann

Projekt Dokumentation

Konzept:Till Botterweck, Eike Buff, Janna Schmidt
Kamera: Moritz Horn, Lukas Neumann
Interviews: Eike Buff, Ahmad Alzoubi
Edit: Eike Buff, Ahmad Alzoubi
Farbkorrekturen: Ahmad Alzoubi

Ein Projekt von
VAJA – Verein zur Förderung akzeptierender Jugendarbeit & URBANSCREEN

Mit freundlicher Unterstützung von:
Bremische Volksbank
Start Jugend Kunst Stiftung Bremen
Bremische Landesmedienanstalt

Vielen Dank an das
Theater Bremen