Seite auswählen

GRENZFLÄCHE war eine Projektion, die im Rahmen des „Viertelfest“ 2009 in Bremen umgesetzt wurde. Das Projekt war eine Kooperation mit Constantin Georgescu, ehemaliger Tänzer des „Tanztheater Bremen“. Die Grundidee unserer Arbeit war es, die Architektur und Oberfläche eines Gebäudes als eine der menschlichen Haut ähnliche Grenzschicht zu beschreiben – und somit als sensible Schnittstelle zur Privatsphäre des Menschen.

Konzept: Till Botterweck
Darsteller: Frauke Scharf
Art Direction: Till Botterweck, Thorsten Bauer
Illustrator: Moritz Vahrmeyer
Processing: Ralf Becker
Videomaterial: Till Botterweck, Thorsten Bauer
Komposition: Thorsten Bauer, Till Botterweck
Technische Leitung: Thorsten Bauer

Musik von: bugge wesseltoft and swimmingpool
Remixed von: Jonas Wiese

 

OUT_WORKS_Glanzstueck